Für meinen Account wurden Schutzmaßnahmen ergriffen. Was kann ich tun?

Hast du bei der Anmeldung eine Fehlermeldung erhalten, in der dir mitgeteilt wurde, dass für deinen Account eine Schutzmaßnahme ergriffen wurde (siehe unten)?


Dafür kann es mehrere Gründe geben
:

  • Du hast eine Anfrage nach Sicherung per SMS initiiert, das Verfahren aber nicht bis zum Ende durchgeführt. Dadurch wurde der Account gesperrt.

  • Wir haben verdächtige Anmeldungen bei deinem Ankama-Account festgestellt. Aus Sicherheitsgründen haben wir vorsichtshalber den Zugriff auf den Account gesperrt, damit er nicht von einem potentiellen Dieb geplündert werden kann.

Ankama wird dir bei der Freischaltung deines Accounts behilflich sein und ihr dafür zwei Möglichkeiten an:


Möglichkeit 1: Freischaltung des Accounts per SMS

Wenn du eine Handynummer in deinem Ankama-Account gespeichert und weiterhin Zugriff auf diese Nummer hast, kannst du die Freischaltung per SMS vornehmen.

  1. Gibt dazu den freizuschaltenden Accountnamen sowie die zugehörige Telefonnummer an.
  2. Anschließend zu den Bestätigungscode ein, den du per SMS erhalten hast..
  3. Ändere dein Passwort und die Antwort auf deine Geheimfrage.
  4. Die Änderung deiner E-Mail-Adresse ist nicht zwingend erforderlich, wäre aber durchaus ratsam. Wenn du deine alte E-Mail-Adresse weiterhin verwenden möchtest, solltest du jedoch das Passwort deines E-Mail-Kontos ändern.
  5. Nachdem du alle diese Daten geändert hast, wird der Account freigeschaltet und du kannst dich wieder anmelden.


Möglichkeit 2: Wende dich an den Support

Wenn du nicht in der Lage bist, deinen Account per SMS freizuschalten, kannst du das Support-Team von Ankama kontaktieren.

Da es sich bei der Änderung von Zugangsdaten und Account-Informationen um eine sicherheitsrelevante Maßnahme handelt, müssen wir zunächst feststellen, ob du wirklich der Inhaber des Accounts bist. Zu diesem Zweck übermittle uns bitte einen Scan oder ein Foto von einem offiziellen Identitätsnachweis.


image-pi_ces-ID_FR.jpg

 

WICHTIG: Nach Änderung deiner Daten empfehlen wir dir dringend, die 8 Tipps zur Sicherung deines Accounts zu befolgen.

Geheimfrage und -antwort auswählen und ändern

Zugehörige Anfragen:

Ich habe die Antwort auf meine Geheimfrage vergessen.

Ich möchte die Antwort auf mein Geheimfrage ändern.

 

Zunächst einmal eine kurze Erinnerung:

Bei der Geheimfrage und ihrer Antwort handelt es sich – genau wie bei deinem Passwort – um vertrauliche Informationen in Bezug auf deinen Account. Deshalb musst du sie unbedingt geheim halten und darfst sie nicht einmal einem Freund oder Familienmitglied oder deiner Gilde offenlegen.

Die Antwort auf deine Geheimfrage ist erforderlich, um „sensible“ Handlungen durchzuführen, darunter:

  • Änderung deiner E-Mail-Adresse
  • Änderung deines Passworts
  • Aktivierung/Deaktivierung des Authenticators
  • Löschung eines Charakters

 

Geheimfrage und -antwort ändern

Wenn du die Antwort auf deine Geheimfrage vergessen hast oder sie ändern möchtest, hast du dazu zwei Möglichkeiten.

Fall 1: Deine Handynummer ist in deinem Account gespeichert

Schritt 1: Öffne deine Accountverwaltung.

Schritt 2: Ein Bestätigungscode wird kostenlos* per SMS an die mit deinem Account verknüpfte Handynummer gesendet. Diesen Code musst du anschließend eingeben.

Schritt 3: Nachdem du den Code eingegeben hast, kannst du deine Geheimfrage und deren Antwort ändern.

 

Fall 2: Deine Handynummer ist nicht im Account gespeichert

In diesem Fall kannst du:

Achtung! Aus Sicherheitsgründen musst du zwischen dem Hinzufügen deiner Handynummer und der Änderung deiner Geheimfrage und -antwort eine Woche warten.

  • oder den Support kontaktieren, der dir gerne behilflich sein wird. Dabei musst du deiner Anfrage jedoch einen Scan oder ein Foto eines offiziellen Identitätsnachweises beifügen, damit der Support sich davon überzeugen kann, dass du wirklich der Inhaber des Accounts bist.

Sofern der Account tatsächlich auf deinen Namen registriert ist, werden wir die alte Geheimfrage löschen, sodass du eine neue hinzufügen kannst.

 

Antwort auf Geheimfrage richtig auswählen

Die Antwort auf die Geheimfrage ist sicher, wenn sie aus mindestens 8 Zeichen aus mindestens 3 unterschiedlichen Kategorien besteht.

Verwende am besten folgende drei Zeichenarten:

  • Großbuchstaben (A, B, C)
  • Kleinbuchstaben (a, b, c)
  • Ziffern (1, 2, 3)

In folgenden Fällen ist eine Antwort auf deine Geheimfrage nicht sicher:

  • Es handelt sich um ein gebräuchliches Substantiv oder eine Variante davon.
  • Es handelt sich um einen Vornamen oder ein Pseudonym.
  • Es handelt sich um ein Datum (beispielsweise ein Geburtsdatum).
  • Die Antwort wird bereits für andere Spiele oder Foren (beispielsweise Gildenforen) verwendet.
  • Andere Personen, auch vermeintlich vertrauenswürdige, kennen die Antwort.
  • Du schreibst die Antwort auf ein Stück Papier oder in digitaler Form in einer Datei auf.

 

* Beim Empfang von SMS können Kosten seitens deines Telefonanbieters anfallen.

** Aus Sicherheitsgründen musst du zwischen dem Hinzufügen deiner Handynummer und der Änderung deiner Geheimfrage und -antwort eine Woche warten.

Zurück an den Anfang

Brauchst du weitere Hilfe?

Kontakt

Die Antwortzeit variiert je nach Art der Anfrage und unserem aktuellen Arbeitsaufkommen.