[WAKFU] Das Spiel WAKFU lässt sich nicht starten

280px-Wakfu_Logo.png

Will das Spiel WAKFU nicht starten? Kriegst du es einfach nicht zum Laufen, auch wenn du auf „Spielen“ klickst?

Zunächst einmal tut es uns sehr leid, dass dir dieses Problem widerfahren ist. In diesem Artikel haben wir verschiedene Lösungsansätze für Windows, Mac und Linux zusammengestellt, damit du dein Abenteuer in der Welt der Zwölf so bald wie möglich fortsetzen kannst.

 

1. Verringere den RAM deines Geräts.

Unabhängig davon, auf welchem Gerät du spielen möchtest, solltest du zunächst die Spieloptionen öffnen (unter der Schaltfläche „Spielen“ ganz rechts) und die Standardwerte wiederherstellen.

Verringere den RAM auf XMS = 512 MB und XMX = 768 MB und versuche erneut, das Spiel zu starten. Wenn es nun möglich ist, kannst du den RAM schrittweise auf die in diesem Artikel empfohlenen Werte erhöhen.

Sollte dies nicht funktionieren, probiere es bitte mit dem zweiten Lösungsansatz.

2. Deinstalliere das Spiel und installiere es neu.

Deinstalliere das Spiel und installiere es in einem anderen Ordner neu (möglichst nah am Stammverzeichnis). Der Installationspfad kann zu Problemen führen. Idealerweise solltest du das Spiel zudem als Administrator installieren, was weitere potenzielle Probleme reduziert.

 

3. Deinstalliere den Launcher und installiere ihn komplett neu.

Welches Betriebssystem nutzt du?

Windows / Mac oder Linux

Windows

Damit keinerlei Dateirückstände übrig bleiben, solltest du eine umfassende Reinigung durchführen.

  • Deinstalliere den Ankama Launcher vollständig.
  • Vergewissere dich, dass in der Systemsteuerung und im Menü zum Deinstallieren von Programmen keine Instanz des Ankama Launchers mehr vorhanden ist.
  • Wenn in der Systemsteuerung weiterhin eine Instanz des Launchers aufgeführt ist, lösche diese.
  • Suche im Explorer nach den Begriffen „Ankama“, „Zaap“, „Zaapi“, „WAKFU“ (einzeln nacheinander) und lösche alle Ordner mit diesen Namen.

Dann lade das Programm CCleaner herunter und installiere es.

  • Starte eine Analyse (im Bereich „Registry“) und behebe alle gefundenen Probleme.
  • Wiederhole den Vorgang so oft, bis dir das Programm „Keine Fehler gefunden“ anzeigt.
  • Dann führe eine Bereinigung des Computers durch (Bereich „Health Check“ oder „Erweiterte Bereinigung“). Anschließend starte den Computer neu.

Lade den Ankama Launcher erneut in den Standardordner herunter und installiere das Spiel.

Wenn du das Problem mit einem dieser Lösungsansätze beheben konntest, wünschen wir dir viel Spaß beim Spielen.

Mac oder Linux 

Damit keinerlei Dateirückstände übrig bleiben, solltest du eine umfassende Reinigung durchführen.

  • Deinstalliere den Ankama Launcher vollständig.
  • Suche im Explorer nach den Begriffen „Ankama“, „Zaap“, „Zaapi“, „WAKFU“ (einzeln nacheinander) und lösche alle Ordner mit diesen Namen.

Lade den Ankama Launcher erneut in den Standardordner herunter und installiere das Spiel.

Wenn du das Problem mit einem dieser Lösungsansätze beheben konntest, wünschen wir dir viel Spaß beim Spielen.

 

4. Schicke die Protokolldateien (Logs) an den Ankama Support.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wende dich bitte über diesen Link an den Ankama Support und übermittle dabei drei Protokolle (Java, Launcher und Spiel) sowie einen Screenshot mit deinen Systeminformationen und Dxdiag datei. Diese Elemente kannst du folgendermaßen erstellen: 

 

Unter Windows:

 

→ Systeminformationen: 

  • Klicke auf „Start“ und dann auf „PC-Einstellungen“.
  • Dann klicke ganz unten in der Liste auf „Info“.
  • Erstelle einen Screenshot.

→ Java-Protokolle:

  • Aktiviere die Erstellung von Debug-Protokollen mit der entsprechenden Launcher-Funktion in den Spieloptionen unter „Allgemein“.
  • Versuche nun, das Spiel zu starten. Dabei wird im Protokoll-Ordner (Logs) die Datei „wakfu-debug-XX.log“ erstellt.
  • Klicke auf die Spieloptionen für WAKFU.
  • Nun klicke auf das Spielverzeichnis.
  • Anschließend klicke auf „Protokoll-Ordner öffnen“.

Dann sende uns die Datei „wakfu-debug-XX.log“, die im Spielordner erstellt wurde (wenn mehrere Dateien erstellt wurden, sende uns die neueste).

 

→ Protokolle des Ankama Launchers:

  • Öffne die Optionen in den Einstellungen des Launchers.
  • Öffne dann das Menü „Assistenz“.
  • Öffne den Protokoll-Ordner (Logs).

Übermittle uns die Datei „application.log“.

 

→ Protokolle des Spiels:

  • Klicke auf die Spieloptionen für WAKFU.
  • Nun klicke auf das Spielverzeichnis.
  • Anschließend klicke auf „Protokoll-Ordner öffnen“.
  • Öffne den Ordner „Logs“.

Abschließend fügst du die Dateien „wakfu.log“ und „hs_err_pidXXX.log“ als Anhänge zu deinem Ticket hinzu. Falls diese Dateien nicht vorhanden sind, vermerke dies bitte in deiner Antwort.

 

→ Dxdiag :

  • Klicke auf „Start“
  • Im Feld „Suchen" tippst du „dxdiag" und drückst dann die Eingabetaste.
  • Klick auf den Button „Alle Informationen speichern".

Jetzt musst du uns nur noch die Datei anhängen, die du gerade erstellt hast.

 

Wenn du einen Mac verwendest, folgst du einfach den nachstehenden Abbildungen: 

 

→ Systeminformationen: 

 

 

 

Erstelle einen Screenshot und füge ihn den drei folgenden Protokollen (Log-Dateien) bei.

→ Java-Protokolle:

  • Aktiviere die Erstellung von Debug-Protokollen mit der entsprechenden Launcher-Funktion in den Spieloptionen unter „Allgemein“.
  • Versuche nun, das Spiel zu starten. Dabei wird im Protokoll-Ordner (Logs) die Datei „wakfu-debug-XX.log“ erstellt.
  • Klicke auf die Spieloptionen für WAKFU.
  • Nun klicke auf das Spielverzeichnis.
  • Anschließend klicke auf „Protokoll-Ordner öffnen“.

Dann sende uns die Datei „wakfu-debug-XX.log“, die im Spielordner erstellt wurde (wenn mehrere Dateien erstellt wurden, sende uns die neueste).

 

→ Protokolle des Ankama Launchers:

  • Öffne die Optionen in den Einstellungen des Launchers.
  • Öffne dann das Menü „Assistenz“.
  • Öffne den Protokoll-Ordner (Logs).

Übermittle uns die Datei „application.log“.

 

→ Protokolle des Spiels:

  • Klicke auf die Spieloptionen für WAKFU.
  • Nun klicke auf das Spielverzeichnis.
  • Anschließend klicke auf „Protokoll-Ordner öffnen“.
  • Öffne den Ordner „Logs“.

Abschließend fügst du die Dateien „wakfu.log“ und „hs_err_pidXXX.log“ als Anhänge zu deinem Ticket hinzu. Falls diese Dateien nicht vorhanden sind, vermerke dies bitte in deiner Antwort.

 

 

Zurück an den Anfang

Brauchst du weitere Hilfe?

Kontakt

Die Antwortzeit variiert je nach Art der Anfrage und unserem aktuellen Arbeitsaufkommen.