Was ist ein Keylogger ?

Ein Keylogger ist ein Programm auf Ihrem Rechner, der Ihre Daten ausspioniert.

Das Programm speichert Ihre Tasteneingaben und gibt diese dann via Internet weiter. Diese Art von Programmen wird dazu benutzt, an vertrauliche Daten wie Passwörter oder andere Zugangsdaten zu gelangen.

Keylogger sind meistens in anderen Programmen oder Dateien versteckt.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Sie einen Rechner benutzen, der von mehreren Benutzern geteilt wird (z.B. in der Firma, Schule oder einem öffentlichen Ort wie z.B. einem Internet-Café) oder wenn Ihnen eine unbekannte Person einen Datei oder ein Programm zukommen lässt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen