Wie funktioniert die Kamabörse (KaB)?

Über die Kamabörse (KaB) kann ein Spieler mit einem anderen Spieler seine Ogrinen gegen Kamas tauschen und umgekehrt. Der Tauschbetrag wird von den Spielern frei festgelegt. Jeder Spieler, auch als Nicht-Abonnent, kann die Kamabörsen benutzen. 

Für den Zugang zur Kamabörse gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Begeben Sie sich auf die°Webseite
  • Oder klicken Sie im Spiel einfach in Ihrer Menüleiste auf den Button Browser/Ogrinen.

Man kann je nach Bedarf entweder Kamas oder Ogrinen kaufen und/oder verkaufen.

Über den Reiter "Wieviele Kamas möchtet ihr?" können Sie mit Ihren Ogrinen auf der Kamabörse direkt von anderen DOFUS-Spielern Kamas kaufen. Dort können Sie auch die verschiedenen Angebote anderer Spieler miteinander vergleichen, um einen interessanteren Wechselkurs zu finden.

Über den Reiter "Wieviele Ogrinen möchtet ihr?" können Sie mit Ihren Kamas auf der Ogrinenbörse direkt und schnell von anderen Spielern Ogrinen kaufen. Außerdem können Sie sich die verschiedenen Angebote der anderen Spieler ansehen, um so einen interessanteren Wechselkurs zu finden.

Achtung, es gibt allerdings ein paar Einschränkungen:

  • Es kann nur ein einziges Verkaufsangebot für Kamas und/oder Ogrinen auf einmal in der Kamabörse (KaB) erstellt werden;
  • Es dürfen nicht mehr als 180.000 Ogrinen auf einem Konto sein;
  • Es dürfen nicht mehr als 150.000 Ogrinen im Monat (alle 30 Tage neu) gekauft werden;
  • Es dürfen nicht mehr als 60.000 Ogrinen pro Woche (alle 7 Tage neu) gekauft werden;
  • Es dürfen nicht mehr als 60.000 Ogrinen im Monat (alle 30 Tage neu) über die KaB generiert werden;
  • Die über die Kamabörse generierten Ogrinen sind verknüpft und können nicht mehr in der KaB verwendet werden.
  • Wenn Sie bereits 2 Milliarden Kamas in Ihrer Spielbank haben, dann geht alles, was aus der Kamabörse zurückgeführt wird, verloren.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen