Was ist Accountdiebstahl ?

Bei einem Accountdiebstahl verschaffen sich ein oder mehrere Spieler ohne Ihr Einverständnis Zugriff auf Ihren Account.

Folgende Symptome deuten auf einen Accountdiebstahl hin:

  • Sie haben zwar nach wie vor Zugriff auf Ihren Account, aber beim Einloggen erscheint die Meldung: "Du hast soeben einen Charakter ausgeloggt, der diesen Account verwendet hat."
  • Sie haben zwar nach wie vor Zugriff auf Ihren Account, aber es sind Kamas oder bestimmte Gegenstände verschwunden.
  • Sie haben keinen Zugriff mehr auf den Account

 

Wie lässt sich Accountdiebstahl vermeiden?

Ein Ankama Account ist streng persönlich und privat. Es ist verboten, seinen Account zu verleihen, tauschen, verschenken, kaufen oder zu verkaufen! 

Benutzen Sie niemals die E-Mail-Adresse eines Familien- oder Gildenmitglieds zum Registrieren des Ankama Accounts auf Ihren Namen.

Login, Passwort, Antwort auf Geheimfrage oder Zugang zu Ihrer E-Mail-Adresse müssen geheim bleiben. Geben Sie diese persönlichen Daten niemals an andere weiter. Ankama behält sich das Recht vor, Accounts, die sich nicht an diese Regel gehalten haben, keinen Support zu gewähren, beziehungsweise die betroffenen Accounts permanent zu bannen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ankama zwei kostenlose Systeme zum Accountschutz eingerichtet hat, die sogar dann greifen, wenn der Dieb über die Einwahldaten verfügt. Diese Schutzmechanismen heißen Ankama Authenticator und Ankama Shield.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen