Jemand hat Authenticator bei meinem Account hinzugefügt/entfernt, was kann ich da machen?

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die Sie darauf hinweist, dass Authenticator auf einem ihrer Accounts aktiviert/deaktiviert worden ist und Sie nicht dafür verantwortlich sind, ist das äußert beunruhigend.

In diesem Fall ist sehr wahrscheinlich, dass jemand versucht auf Ihren Account zuzugreifen oder sich sogar Ihren Account anzueignen.

Der "Dieb" kennt die Gesamtheit ihrer privaten Informationen (Ihr Login, Ihr Passwort, Ihre Geheimantwort) und hat sogar Zugriff auf die eurem Account zugeordnete E-Mail-Adresse. Im Fall einer Deaktivierung hat der Dieb ebenfalls Zugriff auf Ihren mobilen Terminal (Smartphone oder Tablett).

Sie sollten sich unbedingt gleich an den Ankama Support wenden.

Bitte befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

Erster Schritt
Um sich als Inhaber des Accounts auszuweisen, benötigen wir eines der folgenden Dokumente (in Form eines Fotos oder Scans): 

  •   Personalausweis
  •   Reisepass
  •   Führerschein
  •   Familienstammbuch (Für Minderjährige unter 15 Jahren)
  •   Krankenversicherungskarte (Für Spieler aus Québec)


Zweiter Schritt
Bitte erstellen Sie eine neue E-Mail-Adresse, die persönlich und sicher ist und noch nie für einen Ankama Account verwendet wurde.


Dritter Schritt
Hierbei handelt es sich um eine Pflichtangabe für jene, deren Account nicht auf ihren eigenen Namen läuft.

Wir benötigen noch folgende Angaben: 

  •   Die E-Mail-Adresse, die bei der Accounterstellung verwendet wurde (sie muss nicht unbedingt noch einsatzfähig sein)
  •   Das Datum der Accounterstellung (auch schätzungsweise)

 Anschließend können Sie sich an uns wenden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen