DOFUS Rétro Serverfusion

Am Mittwoch, den 24. Januar 2024, ist eine Serverfusion in DOFUS Rétro erfolgt.

 

Die zwei historischen Server Eratz und Henual fusionieren zu einem einzigen Server: Fallanster.

Die Spieler von Crail und Galgarion werden auf dem folgenden Server zusammengelegt: Allisteria.

Ab diesem Zeitpunkt gibt es somit 3 Server in DOFUS Rétro (inkl. Boune, dem Monoaccount-Server).

Wird mein Benutzername für Charaktere und/oder Gilden geändert?
Ein Suffix wird dem Benutzernamen eures Charakters und dem Namen eurer Gilde je nach Herkunftsserver (-[Era], -[Hen], -[Cra], -[Gal]) hinzugefügt, und ein Umbenennungstrank wird euch im Inventar eures Charakters und des Gildenobersten gutgeschrieben.

Was passiert mit den Häusern und Koppeln?

Die Häuser und Koppeln werden nach der Fusion beibehalten, wobei es jeweils zwei Instanzen davon geben wird.

Die Häuser und Koppeln können auf ein- und demselben Server mehrmals existieren.
Jeder Eigentümer hat nur Zugriff auf seine eigene Koppel bzw. sein Haus und kann die anderen Instanzen nicht verwenden.

Warum finde ich meine Perzeptauren nicht? 

Die vor der Fusion abgelegten Perzeptauren wurden nicht beibehalten. Ihr Inhalt wurde nicht auf die Bank ihres Eigentümers übertragen und kann somit nicht zurückgeholt werden.

Ich finde meine Gegenstände an den Verkaufsständen nicht.

Die Gegenstände an den Verkaufsständen wurden entfernt und auf die Bank des Verkäufers übertragen. Die Vermittlergebühr wurde nicht zurückerstattet.

Was ist mit den Gesinnungsprismen? 
Sie werden alle gelöscht. Die Bereiche werden standardmäßig zu neutralen Zonen.

Die Mülleimer sind leer.

Die Inhalte der Mülleimer wurden gelöscht.

Zurück an den Anfang

Brauchst du weitere Hilfe?

Kontakt

Die Antwortzeit variiert je nach Art der Anfrage und unserem aktuellen Arbeitsaufkommen.