In welchen Ländern ist der SMS-Dienst verfügbar?

Seit November 2015 arbeitet Ankama daran, Spielern mehr Unabhängigkeit beim Verwalten und/oder Wiederherstellen ihrer Accounts zu gewähren.

Wenn ihr eine sicherheitsrelevante Aktion bei eurem Account durchführen wollt, senden wir euch einen kostenlosen Bestätigungscode* per SMS. Das ist einfach und sicher! Dazu müsst ihr natürlich auf der Accountverwaltungsseite schon zuvor eure Handynummer hinzugefügt haben.

Da diese SMS fortan von Ankama versandt werden, mussten wir die Netzwerkkonfigurationen jedes einzelnen Landes überprüfen. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, dauert dieser Vorgang recht lange und es müssen unterschiedliche Prioritäten berücksichtigt werden.

Es folgt ein Update zu den Ländern/Gebieten, in denen wir diesen Service derzeit anbieten:

 

  • Vollständig abgedeckt: Frankreich, Belgien, Marokko, Kanada, Kolumbien, Mexiko, USA, Vereinigtes Königreich, Deutschland, La Réunion, Schweiz, Spanien, Italien, Australien, Kroatien, Französisch-Polynesien, Luxemburg, Peru, Türkei, Israel, Neukaledonien, Polen, Algerien, Niederlande, Costa Rica, Portugal, Mayotte, Martinique, Guadeloupe, Französisch-Guayana, Philippinen, Dominikanische Republik, Tunesien

  • Teilweise abgedeckt (in Arbeit): Brasilien, Chile, Argentinien, Venezuela, Russland, Indien

  • (Noch) nicht abgedeckt: Norwegen, Indonesien, Rumänien, Ecuador

 

Wir setzen alles daran, so vielen Spielern wie möglich diesen SMS-Dienst anbieten zu können. In den kommenden Monaten werden höchstwahrscheinlich noch weitere Länder hinzukommen. 

Sollte dieser Service in eurem Land/Gebiet noch nicht verfügbar sein, könnt ihr eurem Account keine Handynummer hinzufügen und auch keinen Support per SMS erhalten.

 

*Für den Erhalt von SMS können zusätzliche Kosten durch euren Mobilfunkanbieter anfallen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen