Was sind die Zugangsdaten für meinen Ankama-Account?

Zur Anmeldung bei deinem Ankama-Account musst du Folgendes eingeben:

  • Deinen Accountnamen (Login)
  • Das zugehörige Passwort
  • Wenn dein Account durch den
      • Ankama Shield geschützt ist, musst du außerdem den Sicherheitscode eingeben.
      • Ankama Authenticator geschützt ist, musst du die Anmeldung über die App freischalten.

Der Accountnamewird bei der Erstellung deines Accounts festgelegt. Es handelt sich dabei um den Benutzernamen für deinen Account und nicht um deinen Nickname.

Seit dem 24. August 2021 wird für alle neuen Accounts die E-Mail-Adresse als Accountname verwendet.

Demzufolge gibt es zwei unterschiedliche Arten von Accountnamen:

  • Alle vor dem 24. August 2021 erstellten Accounts behalten ihren ursprünglichen Accountnamen.
  • Alle neueren Accounts, die ab diesem Datum erstellt wurden, verwenden zur Anmeldung stattdessen die bei der Accounterstellung angegebene E-Mail-Adresse.

Zur Erinnerung sei darauf hingewiesen, dass der Accountname immer eindeutig ist. Demzufolge ist es nicht möglich, dieselbe E-Mail-Adresse für mehrere Accounts zu verwenden.

 

Kann ich meinen Accountnamen ändern?

Für alle Accounts, die vor dem 24. August 2021 erstellt wurden, bleibt es dabei, dass der Accountname nicht geändert werden kann.

Bei neueren Accounts entspricht jedoch der Accountname der bei der Erstellung angegebenen E-Mail-Adresse. Wenn du also die mit dem Account verknüpfte E-Mail-Adresse änderst, wird auch dein Accountname angepasst. Somit meldest du dich anschließend mit deiner neuen E-Mail-Adresse an.

Wenn du eine solche Änderung vornimmst, erhältst du eine entsprechende Warnung an deine alte E-Mail-Adresse.

 

Ist es weiterhin möglich, für mehrere Accounts die gleiche E-Mail-Adresse zu verwenden?

Für alle Accounts, die vor dem 24. August 2021 erstellt wurden, hat sich nichts geändert. Hier ist dies weiterhin möglich.

Für alle neueren Accounts musst du jedoch jeweils eine andere E-Mail-Adresse verwenden, da diese bei der Anmeldung als Accountname genutzt wird. Allerdings kannst du durchaus eine E-Mail-Adresse verwenden, die du bereit für einen älteren Account genutzt hast, der vor dem 24. August 2021 erstellt wurde.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Accountnamen und einem Nickname?

Der Nickname unterscheidet sich vom Accountnamen.

Zur Anmeldung bei unseren Spielen und Websites verwendest du deinen Accountnamen (bzw. je nach Erstellungsdatum deines Accounts deine E-Mail-Adresse) und dein Passwort. Beide musst du unbedingt geheim halten.

In den Foren und im Spiel bist du anderen Spielern unter deinem Nickname bekannt (Name mit zugehörigem Tag). Dieser ist für alle anderen Spieler sichtbar.

Dein Nickname erscheint auch regelmäßig in den von Ankama versendeten E-Mails. Wenn du ihn nachschlagen willst, sieh einfach im Posteingang der mit deinem Account verknüpften E-Mail-Adresse nach.

 

Zurück an den Anfang

Brauchst du weitere Hilfe?

Kontakt

Die Antwortzeit variiert je nach Art der Anfrage und unserem aktuellen Arbeitsaufkommen.